Andrej

Andrej m
Czech: ‘learned’ form of ANDREW (SEE Andrew). See also ONDŘEJ (SEE Ondřej)
Pet forms: Andráš, Androušek.

First names dictionary. 2012.

Look at other dictionaries:

  • Andrej — Andrei/Andrij/Andrej (russisch Андрей [transliteriert Andrej], ukrainisch Андрій, weißrussisch Андрэй) ist die ostslawische Variante des Vornamens Andreas. Namenstage sind 27. Januar, 31. Mai, 5. Juni, 11. Juni, 15. Juni, 3. Juli, 13. Juli, 17.… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej I. — Andrei I. Jaroslawitsch (* unbekannt; † 1264) war von 1248 bis 1252 Großfürst von Wladimir. Er stammte aus dem Geschlecht der Rurikiden und war ein Sohn Jaroslaws II. Entsprechend dem Senioratsprinzip hatte nach dem Tod Jaroslaws II. 1246 dessen… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Pohar — (* 18. Juli 1974) ist ein slowenischer Badmintonspieler. Karriere Andrej Pohar gewann nach fünf Juniorentiteln in Slowenien 1992 seine erste Meisterschaft bei den Erwachsenen. Mehr als 30 weitere nationale Titelgewinne folgten. International war… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Hlinka — im Jahr 1908 Andrej Hlinka (* 27. September 1864 in Černová, heute Stadtteil von Ružomberok; † 16. August 1938 in Ružomberok), war ein slowakischer Politiker und katholischer Priester, eine der wichtigsten slowakischen Persönlichk …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Holm — (2011) Andrej Holm (* 8. Oktober 1970 in Leipzig) ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt Universität zu Berlin. Er forscht zu Themen der Stadterneuerung, Gentrifizierung und Wohnungspolitik im… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Pejic — Naissance 28 août 1991 (1991 08 28) (20 ans) Tuzla, Bosnie Cheveux blond Yeux bleus gris Taille …   Wikipédia en Français

  • Andrej Hermlin — (* 1965 in Berlin) ist ein deutscher Pianist und Bandleader. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Diskografie 3 Literatur 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Kvasnak — Andrej Kvašňák Spielerinformationen Voller Name Andrej Kvašňák Geburtstag 19. Mai 1936 Geburtsort Košice, Tschechoslowakei Sterbedatum 18. April 2007 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Krementschouk — (russisch Андрей Кременчук, Andrei Krementschuk; * 2. Mai 1973 in Gorki, Sowjetunion) ist ein russischer Fotograf. Er lebt und arbeitet in Leipzig. Von 2009 bis 2011[1] war er Mitglied der Berliner Fotoagentur Ostkreuz. Andrej Krementschouk… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Kvašňák —  Andrej Kvašňák Spielerinformationen Geburtstag 19. Mai 1936 Geburtsort Košice, Tschechoslowakei Sterbedatum 18. April 2007 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.